Das Knesebecker Einhorn-TT-Race ist eine Turnierserie, die seit April 2016, inspiriert durch die Braunschweiger und Hannoveraner Partner, veranstaltet wird.

 

Spielberechtigt sind hierbei alle im DTTB gemeldeten Spieler.

 

Gespielt wird im Schweizer System, bei dem jeder Spieler mindestens 7 gewertete Einzelspiele bestreitet.

 

Ausgetragen wird die Turnierserie circa alle 6 Wochen. Weitere Infos zu den bevorstehenden Daten findet man unter Termine.